Pumpensteuerung einer Schwimmhalle

Beckenwasser Umwälzpumpenanlage mit Steuerschrank
Beckenwasser Umwälzpumpenanlage mit Steuerschrank

Die Forderung unseres Kunden war, die Betriebskosten der Schwimmhalle zu reduzieren. Es sollte die elektrische und die thermische Energie optimiert werden.

 

Die Elektroanlage mit der Gebäudeautomation wurde unter der Berücksichtigung des täglichen Schulbetriebs geplant. An höchster Stelle stand das Ziel, auf Energieeinsparungsmöglichkeiten zu achten und drauf zu reagieren. Da die Resourcen an Energie, sowie Gas und Strom immer enger werden und entsprechend die Preise in der Unterhaltung steigen, wurde eine entsprechende Regelung eingebaut und umgesetzt.

 

Die Beckenumwälzung wird außerhalb der Betriebszeiten auf ein Minimum zurückgefahren.

 

Die täglichen Betriebszeiten sind programmtechnisch hinterlegt

 

 

 

Eine Umschaltung von Tag- auf Nachtbetrieb und umgekehrt ist jederzeit möglich. Jedoch wird nach einer vorgegebenen Zeit wieder in den Automatikmodus zurückgeschaltet. Hierdurch wird erreicht, dass ein unbeabsichtigtes, dauerhaftes Einschalten wieder zurückgesetzt wird.

 

Die Regelung der Pumpe erfolgt durch einen Frequenzumrichter dessen Drehzahl vom Programm vorgegeben wird. Die Anpassung der Drehzahl kann jederzeit im Programm geändert werden.

 

Das Starten des Frequenzumrichter erfolgt durch :

  • automatisch durch externes Uhrenprogramm
  • Schalter Handbetrieb
  • Schalter Ferienprogramm

Die Drehzahlveränderung erfolgt durch eine im Programm hinterlegte Rampe, die jederzeit der Pumpe angepaßt werden kann.

 

Mit dem Einschalten des Tagprogramms erfolgt ein Hochfahren der Pumpe auf 100% Förderleistung. Dieses wird im Display angezeigt. Nach 15 Minuten wird dann die Pumpe auf 95% Förderleistung zurückgeregelt. Wenn sich die Schwallwasserpumpe dazu schaltet, erfolgt sofort eine Absenkung der Förderleistung auf 40% .

Steuertableau Pumpe
Steuertableau Pumpe

Mit dem Einschalten des Nachtprogramms erfolgt ein Hochfahren der Pumpe auf 60% Förderleistung. Dieses wird im Display angezeigt.  Wenn sich die Schwallwasserpumpe dazu schaltet, erfolgt sofort eine Absenkung der Förderleistung auf 40% .

 

Nach 11,5 Stunden wird die Pumpe für eine halbe Stunde im Tagbetrieb betrieben.

 

Mit dem Einschalten des Ferienprogramm wird die Uhr ausserbetrieb gesetzt und die Pumpe bleibt für maximal 30 Tage im Nachtprogramm.

Steuerschrank mit Frequenzumrichter und Vorort-Intelligenz
Steuerschrank mit Frequenzumrichter und Vorort-Intelligenz

Die Pumpensteuerung kann jederzeit in ein LON-Netzwerk eingebunden werden. Es werden dann nachfolgende Informationen übermittelt:

  • Momentane Schaltstufe
  • Betriebstunden
  • Momentane Förderleistung
  • Schalterstellungen ( Hand.- oder Ferienprogramm )
  • Störungen im Detail
  • externe Ansteuersignale

 


Elektro Krato GmbH

Zwetschenstraße 16
32339 Espelkamp
      
Telefon:    05772 / 5287
Telefax:    05772 / 29850
URL:    www.elektro-krato.de
E-Mail    elektro-krato@t-online.de

Geschäftsführer:    Uwe Krato
Steuernummer:    331 / 5707 / 0270 Finanzamt Lübbecke
Handelsregister:    HRB 9205 Amtsgericht Bad Oeynhausen